Jens Jenssen besucht Landtechnik-Fachbetrieb Leo Thiesgen in Steiningen

Auf seiner vor-Ort-Tour durch die Verbandsgemeinde besuchte Bürgermeisterkandidat Jens Jenssen am 27. Oktober 2020 den Landtechnik-Fachbetrieb Thiesgen in Steiningen.

Beim Ortsrundgang durch Steinigen mit Ortsbürgermeister Reinhold Schäfer, Gemeinderatsmitgliedern und Guido Schäfer für die Freiwillige Feuerwehr besuchte Jenssen auch das ortsansässige Traditionsunternehmen für Agrar- und Fördertechnik. Im Gespräch mit Geschäftsführer Leo Thiesgen, den Gesellschaftern Manuel Thiesgen und Dominik Füten sowie mehreren Mitarbeitern tauschte sich der Kandidat für das Bürgermeisteramt über die Erwartungen regionaler Wirtschaftsunternehmen an eine moderne Verbandsgemeindeverwaltung aus.

Übereinstimmend stellten die Gesprächspartner fest, dass die Kommunikation mit den Unternehmen in der Verbandsgemeinde weiter ausgebaut, bürokratische Hürden abgebaut und Bearbeitungswege optimiert werden sollen.

Im Wissen um die Wichtigkeit unserer Unternehmer ist Jens Jenssen überzeugt, dass eine sachbezogene Intensivierung der Gesprächsebene nicht nur Vorteile für die Verwaltung und die Betriebe bringen wird, von diesem Schritt wird die gesamte Region profitieren.