Jens Jenssen: Unterstützen Sie den regionalen Einzelhandel und die lokale Gastronomie!

Der Kandidat für das Amt des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde, Jens Jenssen, betont die Bedeutung des regionalen Konsums, gerade angesichts der aktuellen Beschränkungen.

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie mussten Hotellerie und Gastronomiebetriebe schließen und bieten für diese Zeit teilweise Take-Away-Angebote an. Die Schließung von Restaurants, Bars, Kneipen und Cafés betrifft mittelbar aber auch den Einzelhandel in unserer Region, da vielfach die Kundenfrequenz nachgelassen hat und Besucherinnen und Besucher ausbleiben.

Hierzu Jens Jenssen: „Das Weihnachtsgeschäft ist für unseren mittelständischen Einzelhandel von besonderer Bedeutung. Nutzen Sie daher die wunderbar reichhaltige Vielfalt unserer regionalen Geschäfte in der Vorweihnachtszeit und kaufen Sie die Geschenke für Ihre Lieben hier bei uns vor Ort.“

Lebendige Einkaufsstraßen prägen das Bild einer Stadt. Es ist bedenklich, wenn durch eine verstärkte Nutzung von Online-Handelsplattformen der Einzelhandel in Daun und Umgebung zusätzlich geschwächt wird. Es sind unsere mittelständischen Unternehmen, die eine kompetente Fachberatung sowie Ausbildungs- und Arbeitsplätze bieten. Durch die langjährige und kreative Arbeit des Gewerbe- und Verkehrsvereins Daun (GVV) ist die Kreisstadt als Einkaufsstadt gut aufgestellt, weit über unsere Region bekannt und ein beliebtes Ausflugsziel. Auch in diesem Jahr finden wieder viele Aktionen statt.

Hierzu erklärt die Vorsitzende des GVV, Stefanie Mayer-Augarde: „Erst vor wenigen Tagen konnten wir die Gewinnerin unserer Aktion ‚Goldrausch‘ in Daun mit einem Goldbarren überraschen. Anstelle der verkaufsoffenen Sonntage bieten wir Kunden und Gästen in diesem Jahr die langen ‚Freutage‘. Vermerken Sie schon mal Freitag, 27. November und Freitag, 4. Dezember, in Ihrem Kalender. Dann hat der Einzelhandel bis 20 Uhr für Sie geöffnet – so machen wir aus einem Freitag ein Freutag. Trotz der enormen Anstrengungen dieses Jahres verlost Daun auch 2020 ein Auto. Als Zeichen der Verbundenheit und als Dankeschön für die Treue unserer Kunden halten die Mitglieder des GVV Daun an der beliebten Weihnachts-Verlosungs-Aktion fest und setzen damit ein positives Signal für ein gemeinsames Miteinander.“

Jens Jenssen fasst seinen Aufruf so zusammen: „Machen Sie von den tollen Take-Away-Angeboten unserer Gastronomen Gebrauch und unterstützen Sie den Einzelhandel vor Ort mit Ihren weihnachtlichen Einkäufen. In dieser außergewöhnlichen Zeit gilt es zusammenzuhalten und solidarisch nach vorne zu gehen. Dann werden wir die Herausforderung gemeinsam meistern.“