Jens Jenssen will sich weiter für die Interessen von Seniorinnen und Senioren starkmachen

Gut leben im Alter, das war schon für Stadtbürgermeister Wolfgang Jenssen ein Anliegen von enormer Wichtigkeit. Daher wurde im April 2002, während seiner ersten Amtszeit, der Seniorenbeirat ins Leben gerufen.
Auch für Jens Jenssen, Kandidat für das Amt des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Daun, hat dieses Thema große Bedeutung. Hierzu konnte er sich bei vielen vor-Ort-Terminen mit den Menschen in den Gemeinden austauschen.

Im September besuchte er beispielsweise den bekannten Seniorentreff der Stadt Daun, der alle 14 Tage im TuS-Daun Treff an

den Tennisplätzen im Liesertal stattfindet. Hier sprach er mit den Besucherinnen und Besuchern bei Kaffee und Kuchen über ihre Anliegen und ihre Erwartungen an den zukünftigenVerbandsbürgermeister. Dabei wurde besonders deutlich, dass eine barrierefreie Mobilität gerade im Alter wichtig ist. Im ländlichen Raum gibt es hierbei aber noch erhebliche Probleme und es besteht Handlungsbedarf.

Der öffentliche Personennahverkehr muss bedarfsgerecht angefragt werden, intelligente und seniorengerechte Lösungen anbieten und bei den Ticketpreisen günstiger werden. Jens Jenssen dankte Helmut Giesen aus Waldkönigen, Seniorenbeirats-Vorsitzender der Verbandsgemeinde Daun, für dessen unermüdliches Engagement und erklärte: „Als Bürgermeister der Verbandsgemeinde Daun will ich auch die Interessen der älteren Generation immer im Blick haben und mich regelmäßig – wie beim Seniorentreffen – mit den Menschen austauschen.“

Im Rahmen des Treffens wurde zudem über das Wirken des ehemaligen Dauner Stadtbürgermeisters Wolfgang Jenssen gesprochen, der zu seiner Zeit die Anliegen des Seniorenbeirats stets im Blick hatte. „Mein Vater war immer bestrebt darin, die Themen und Wünsche aller engagierten Bürgerinnen und Bürger in seiner Arbeit miteinzubeziehen. Diesen Impuls nehme ich gerne auf und sehe mich in meiner Absicht bestärkt, diese Art des Umgangs mit öffentlichem Engagement fortzuführen“, so Jenssen abschließend.